über u.matter

u.matter ist Sommer 2020 an einem Feuer im Bremgartenwald bei Bern gegründet worden. Drei Menschen haben sich zusammengeschlossen, geeint durch ihre Passion, Veränderungsprozesse mit der Theorie U zu begleiten, Menschen in die Theorie U einzuführen und sie diese erleben zu lassen.

Wir bringen sich ergänzende Erfahrungen mit:
Andrea Flück von Planta - begleitet seit 2011 Einzelpersonen und Teams als Beraterin, Mediatorin/Coach und Facilitatorin bei Veränderungs- und Lernprozessen im In- und Ausland, on-site oder online. Andrea liebt es, interaktiv, partizipativ und mit Humor zu arbeiten. Die Theorie U und insbesondere das Social Presencing Theater begleiten sie seit Jahren und führen zu Tiefgang in Ihrer Arbeit.
Babette Pfander - ursprünglich Ethnologin - hat lange Zeit in der Entwicklungszusammenarbeit gearbeitet, dadurch in Afrika und Zentralasien gelebt. Heute begleitet sie Individuen, Teams und Organisationen in Lern- und Transformationensprozessen, ist ausgebildte Coach und mit dem Presencing Institute (Otto Scharmer) assoziierte Theorie U Praktikerin.
Felix Hollenstein - Ingenieur, Agile Coach und Design Thinking Experte, erfahrene Führungskraft und "Council Guide Trainer der Delicate Lodge Teachings" (Weisheiten der Naturvölker Amerikas), beschäftigt sich seit längerem mit nötigen Anpassungen an eine immer komplexere und digitale Welt und ist überzeugt, dass New Work vor allem auch Inner Work braucht.

Gemeinsam entwickeln wir massgeschneiderte Ausbildungen und Prozesse für Organisationen und Teams, welche sich klar am angestrebten Purpose orientieren. Wir schaffen den Raum, in dem Altes losgelassen und Neues entstehen kann.

WhatsApp%20Image%202020-07-01%20at%2023.27_edited.jpg
Forest_edited.jpg

wie wir arbeiten -
unsere Philosophie

Unsere Philosophie gründet in den verschiedenen Erfahrungen, die wir in u.matter einbringen. Folgendes ist in unserer Arbeit zentral:

  • Gemeinsame Klärung der Intention des Prozesses

  • Begegnungen auf Augenhöhe & aufmerksames Zuhören

  • Achtsame Arbeitsweise

  • Bewusste Orientierung an vorhandenen Ressourcen, Aktivieren der kollektiven Intelligenz

 

Momentan legen wir unsen Fokus auf folgende Angebote

  • erfahrungsorientierte Ausbildungen zu Theorie U und verwandten Ansätzen

    Diese können online oder in Präsenz stattfinden und dauern zwischen 1 bis 4 Tagen.

  • massgeschneiderte Begleitung von Veränderungsprozessen in Teams und Organisationen

    Diese werden als Lernreisen von unterschiedlichster Dauer konzipiert.

Angebote fussen auf unseren diversen Erfahrungen in der Privatwirtschaft, im Bereich der Non-ProfitOrganisationen, wie auch in staatlichen und Multilateralen Organisationen.

Unser Team

Babette.jpg

Babette Pfander

  • Grey LinkedIn Icon

Fasziniert von Transformationsprozessen und Menschen, die mit Kopf, Herz und Hand in eine andere Zukunft gehen.

Ninni2.jpeg

Andrea Flück von Planta

  • Grey LinkedIn Icon

Gibt Menschen und Systemen die Möglichkeit, sich selbst wahrzunehmen, Potenzial zu erkennen und zu verändern.

Felice at the fire.jpg

Felix Hollenstein

  • Grey LinkedIn Icon

Geht achtsam dem wahren Purpose von Organisationen auf den Grund und bildet so Sprungbretter für echte Veränderung.